Geschenk-Gutschein:
Geschenk-Gutschein
» Details

 

Münstertal im Schwarzwald

Das Münstertal erstreckt sich von Staufen im Breisgau hinauf in den Schwarzwald. Es teilt sich in mehrere Seitentäler und erstreckt sich so in Richtung Belchen, über den Ortsteil Stohren in Richtung des Freiburger Hausberges Schauinsland und über die Münsterhalde in Richtung Badenweiler.

 

Es liegt im südlichen Schwarzwald in 400 m bis 1100 m Höhe zwischen dem Breisgau, Markgräflerland und dem Hochschwarzwald.

 

Durch seine einmalige Lage ist Münstertal seit 1969 staatlich anerkannter Luftkurort. Das milde Schon- und Reizklima wirkt sich besonders günstig auf Herz- und Kreislaufbeschwerden aus.

Sehenswürdigkeiten

 

Das Benediktiner-Kloster St. Trudpert


wurde im 9. Jahrhundert gegründet. Das Kloster war lange Zeit Mittelpunkt des Ortes und Ausgang der Christianisierung des südlichen Schwarzwaldes.
 

Das Schwarzwaldhaus von 1902


(ehemals der Kaltwasserhof), in dem die gleichnamige ARD-Serie gedreht wurde.
     

Das Bienenkundemuseum...

...ist weit über die Grenzen Badens hinaus bekannt und berichtet über das Zusammenleben der Menschen mit den Bienen von den Anfängen in der Steinzeit bis in die Gegenwart. Es ist das größte seiner Art in Europa.

 

Das Besucherbergwerk Teufelsgrund

berichtet von der Bergbautradition des Schwarzwalds. Im Mittelalter wurde hier Silber abgebaut, was der damaligen Stadt Münster großen Reichtum bescherte.

 

Nach oben